Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbruch in Gemeindebüro und Lagerraum

Hemer (ots) - Einbrecher wüten im Gemeindebüro Über das Wochenende ließen es sich unbekannte Einbrecher nicht nehmen, in das Gemeindebüro der evangelischen Kirchengemeinde, sowie einen Einbruchversuch in den angrenzenden Kindergarten an der Pastoratstraße zu verüben. Im Gemeindebüro hebelten sie u.a. eine Stahlschrank auf, durchwühlten die Aktenschränke und nahmen ein Laptop sowie eine Gelddose mit. Sie richteten einen Sachschaden von mindestens 2.000,-- Euro an.

Lagerraumeinbruch scheitert In dem Tatzeitraum vom 25.09.2015, 18:00 Uhr, bis 28.09. 2015, 15:00 Uhr, hebelten bislang unbekannte Täter an einem Garagenrolltor zu einer Lagerhalle an der Hönnetalstraße das dort befindliche Vorhängeschloss ab und versuchten in die Lagerhalle zu gelangen. Dies misslang jedoch da an dem Tor eine weitere Diebstahlssicherung angebracht war. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 1.000,- Euro.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrechern nimmt die Polizei in Hemer entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: