Das könnte Sie auch interessieren:

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

24.09.2015 – 09:42

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrecher klauen Auto, Zigarettendieb festgenommen

Menden (ots)

Eingebrochen und Auto und diverse Gegenstände geklaut In dem Tatzeitraum vom 22.09.2015, 18:30 Uhr, bis 23.09. 2015, 12:15 Uhr, kam es in der Kaiserstraße 40 zu einem Einbruch in ein dortiges Haus. Bei diesem Einbruch wurde ein Fahrzeugschlüssel entwendet, welcher zu einen weißen VW Polo, mit dem Kennzeichen MK-L 1133 gehört. Dieser wurde von den Einbrechern ebenso wie ein Flachbildfernseher aus dem Wohnhaus entwendet. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 500,- Euro.

Hinweise zu den Einbrechern und/oder Verbleib des VW Polo nimmt die Polizei in Menden entgegen.

Polizei stellt Zigarettendieb dank Zeugen

Am gestrigen Mittwoch, 23.09.2015, gegen 12:00 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einen Ladendiebstahl - Zigaretten - in einem Supermarkt an der Lendringser Hauptstraße. Unbekannte Täter entwendeten mehrere Packungen Zigaretten und packten diese in ein bereit gestelltes KFZ. Im Rahmen der Fahndung konnte ein Täter - ein 27-jähriger Duisburger - in einem nahe gelegenen Park angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Der PKW besaß eine Betriebsuntersagung und wurde sichergestellt. Die beiden anderen Ladendiebe - Männlich - Ca. 30-35 Jahre alt - Normale Statur - schwarze Jacke, einer eine Jeans-Jacke und/oder eine blaue Daunenweste konnten bislang unerkannt entkommen. Die Ermittlungen gegen den Festgenommenen dauern an.

Sachdienliche Hinweise zu den Dieben nimmt ebenfalls die Polizei in Menden entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis