Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

18.09.2015 – 14:30

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Radfahrer schwer verletzt

Neuenrade (ots)

Heute Morgen ereignete sich am Hüttenweg, Ecke Schöntaler Weg ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 43-jähriger LKW-Fahrer aus Wiehl übersah beim Abbiegen vom Schöntaler Weg auf den Hüttenweg einen 64-jährigen Radfahrer aus Balve. Dieser war auf dem Hüttenweg in Richtung Küntroper Straße unterwegs. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision. Der Radfahrer wurde schwer verletzt in ein Hemeraner Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht nicht. Insgesamt entstanden etwa 400 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell