Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

24.08.2015 – 08:11

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrüche angezeigt, Einbrecher gestellt

Iserlohn (ots)

Einbruch in Schule Gerlingsen Am 24.08.2015, gegen 00:36 Uhr, gab es einen Einbruchalarm an der Gesamtschule in Gerlingsen. Hier wurde eine eingeschlagene Scheibe im Untergeschoss festgestellt. Über Art und Umfang der Beute könne bislang noch keine Angaben gemacht werden. Es entstand Sachschaden.

Mendener Straße In der Tatzeit 22.08.2015, 18:00 Uhr bis 23.08.2015, 11:20 Uhr, hebelten der/die Täter eine Glasscheibe eines Einkaufmarktes auf. Ob der/die Täter das Objekt durch das so entstandene Loch betraten kann bis dato nicht gesagt werden. Es entstand Sachschaden.

Köbbingser Mühle Am Morgen des 21.08.2015 stellte der Inhaber einer Schweißerei in seiner Firma einen Diebstahl fest. Über Nacht hatten sich Unbekannte Zutritt zu den Geschäftsräumen verschafft. Entwendet wurde nach jetzigem Kenntnisstand Bargeld, ein Handy sowie ein Autoschlüssel. Der Sachschaden wird mit ca. 500,-- Euro angegeben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Iserlohn entgegen.

Einbrecher gestellt Zur 22.08.2015, gegen 01:15 Uhr, beobachteten Zeugen, wie durch eine männliche Person eine Schaufensterscheibe eines Kiosks an der Westfalenstraße eingeworfen wurde. Die Person stieg durch das Loch in das Objekt und auch wieder hinaus. Sie flüchtete durch angrenzende Gärten und Höfe. Der hinzugerufenen Polizei gelang es dann, den 27-jährigen Iserlohner Einbrecher zu stellen. Er wurde vorläufig festgenommen und dem Iserlohner Gewahrsam zugeführt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis