Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-BN: Bonn-Buschdorf: 83-jährige Frau vermisst - Polizei sucht nach Christa P.

Bonn (ots) - Die Bonner Polizei sucht derzeit nach der 83-jährigen Christa P. aus Bonn-Buschdorf. Der letzte ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

31.07.2015 – 11:45

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: PKW-Fahrer erwartet Fahrverbot

POL-MK: PKW-Fahrer erwartet Fahrverbot
  • Bild-Infos
  • Download

Iserlohn (ots)

Polizeibeamte der Wache Iserlohn bauten am Freitagmorgen an der Oestricher Straße, Ecke Grasweg ihr Lasergerät auf. In der Zeit von 9 bis 11 Uhr gingen ihnen insgesamt elf Fahrzeugführer ins Netz, die zu schnell unterwegs waren. Erlaubt sind normalerweise 30 km/h. Zehn Verkehrsteilnehmer erwartet nun ein Verwarngeld. Ein weiterer PKW-Fahrer kann sich jedoch auf 160 Euro Geldbuße, zwei Punkte sowie einen Monat Fahrverbot einstellen. Er hatte 64 km/h auf dem Tacho.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis