Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

24.07.2015 – 08:47

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Dame geht Dieb auf den Leim

Plettenberg (ots)

Eine 75-jährige Plettenbergerin kaufte gestern Morgen, gegen 10.30 Uhr, im LIDL in der Bredde ein. An der Obsttheke verwickelte sie ein Mann in ein Gespräch. Nur wenige Minuten später bemerkte die Dame das Verschwinden ihrer Geldbörse. Der mutmaßliche Dieb wird wie folgt beschrieben: männlich, circa 45 Jahre alt, trug Hemd mit weiß-blauen Längsstreifen und weißem Kragen, hatte ein gepflegtes Erscheinungsbild, dunkle kurze Haare sowie ein rundes Gesicht ohne Bart.

Hinweise zur Identität des Täters nimmt die Polizei Plettenberg unter 02391/9199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis