Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

18.05.2015 – 11:15

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Zwei Einbrüche

Iserlohn/Letmathe (ots)

Die Besitzer eines Bekleidungsgeschäfts an der Hagener Straße, schlossen ihr Geschäft am Freitagabend, gegen 21 Uhr ab. Als sie am Samstag, gegen 9.15 Uhr zurückkehrten, stellten sie einen Einbruch fest. Unbekannte hatten sich über Fenster unbefugt Zutritt verschafft und Bargeld an sich genommen. Der Sachschaden belief sich auf rund 50 Euro.

Über ein Fenster drangen Unbekannte am Freitag in ein Wohnhaus am Hengert ein. Zwischen 8.30 und 12.30 Uhr, durchsuchten sie Teile des Hauses und nahmen Schmuck an sich. Anschließend flüchteten sie unerkannt vom Tatort. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen nimmt die Polizei Iserlohn unter 02371/9199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis