Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

13.02.2015 – 09:50

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrecher flieht auf frischer Tat

Halver/Lüdenscheid (ots)

Am Donnerstagabend versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Wohnhaus an der Heedheide einzubrechen. Hierfür kletterte er gegen 19.25 Uhr auf den zum Haus zugehörigen Balkon und öffnete gewaltsam die Balkontür. Die Bewohner hörten die Geräusche und gingen der Ursache auf den Grund. Als der Täter, die erstaunten Bewohner erblickte, trat er die Flucht an. Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

Demnach handelte es sich um eine männliche Person, circa 175 cm groß, mit stabiler/kräftiger Statur. Er trug eine schwarze Lederjacke sowie schwarze Wollmütze.

An der Balkontür entstanden etwa 300 Euro Sachschaden. Wer kann Angaben zur Identität des Täters machen? Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-6415 oder 9199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis