PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

30.01.2015 – 08:03

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrüche angezeigt

Lüdenscheid (ots)

Am Donnerstag verließ der Bewohner einer Wohnung an der Breslauer Straße um 17.00 Uhr sein trautes Heim. Als er am Freitag um 00.30 zurückkehrte, stellte er einen Einbruch fest. Die unbekannten Täter hatten seine Balkontür aufgehebelt. Ob sie etwas mitnahmen, konnte noch nicht geklärt werden. Klar ist jedoch: die Täter hinterließen etwa 300 Euro Sachschaden.

Die im Eichholz aktiven Einbrecher waren bedauerlicherweise erfolgreicher. Ein dortiges Reihenendhaus war das Ziel der Übeltäter. Sie kamen am Donnerstag zwischen 16.10 und 20.10 Uhr. Nachdem sie die Terrassentür gewaltsam geöffnet hatten, durchwühlten sie alle Zimmer. Mit Bargeld, Schmuck und einem Laptop zogen sie nach ihrer Tat wieder ab.

Wer hat verdächtige Personen, Fahrzeuge oder gar die Tat beobachtet? Die Polizei Lüdenscheid nimmt Hinweise unter 02351/9099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis