Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Polizei sucht Zeugen

Hemer (ots) - Unbekannte Täter verschafften sich heute Nacht zwischen 00:30 Uhr und 00:40 Uhr durch Aufhebeln einer Glasschiebetür Zugang zum Flur des Gebäudes an der Europastraße. Hier rüttelten sie vermutlich an der Zugangstür zum Kiosk, was den Alarm auslöste. Sie entfernten sich unverrichteter Dinge in unbekannte Richtung. Der/die Täter hinterließen einen Sachschaden von ca. 100,-- Euro.

Kantstraße, dortige Woestegrundschule Im Tatzeitraum 12.12.2014 - 15.12.2014 drangen unbekannte Täter auf bislang unbekannte Art in das Schulgebäude ein und entwendeten aus einem Klassenraum Bargeld.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Hemer (Tel.: 9099-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: