FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Versuchter und vollendeter Einbruch

Hemer (ots) - Versuchter Einbruch in Bäckerei Am 30.11.2014, gegen 22:55 Uhr, befand sich die Zeugin auf dem Weg zu ihrer Bäckerei an der Hauptstraße. Im Blumenbeet vor dem Geschäft stellte sie einen Gullydeckel fest. Zudem wurde augenscheinlich ein Kalksandstein durch den Täter parat gelegt, der bei Erkennen der Zeugin fußläufig in Richtung Altenaer Straße flüchtete. Personenbeschreibung:

   - Männlich
   - 180 cm
   - ca. 25 Jahre
   - schlaksige Figur
   - Dreitagebart
   - Lederjacke
   - Kapuzenpulli, mit Kapuze über dem Kopf
   - insgesamt dunkel gekleidet 

Einbruch in Versicherungsbüro Unbekannter Täter drang ebenfalls auf der Hauptstraße am Wochenende (28.11./01.12.2014) durch Einwerfen der Glasscheibe der Eingangstür in ein Versicherungsbüro und entwendete u.a. ein Laptop. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Hinweise zu dem vermeidlichen Einbrecher in die Bäckerei und den Tätern im Versicherungsbüro nimmt die Polizei in Hemer (Tel.: 9099-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: