Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Sachbeschädigungen angezeigt

Plettenberg (ots) - Sachbeschädigung an Schaukästen In der Zeit vom 16.11.2014 bis zum 21.11.2014 wurden 7 Schaukästen der Dorfgemeinschaft Himmelmert beschädigt. . Es entstand der Dorfgemeinschaft Himmelmert ein Sachschaden von ca. 150 Euro.

Sachbeschädigungen durch Graffiti Markenbrauck In der Zeit von Mittwoch bis Freitag wurde eine Hauswand mit blauer Farbe - Graffiti beschmiert. Ebbetalstraße In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag wurden im Bereich Plettenberg-Kückelheim mehrere Hauswände, Fahrzeuge und Verkehrszeichen mit Graffiti besprüht. Überall wurden mit blauem Lack die TAG's (Initialen) "VZ" aufgesprüht. Hier betroffen ist eine Ortstafel (Verkehrszeichen 310) "Lettmecke, Stadt Plettenberg". Unterm Allenberg Im Tatzeitraum in Donnerstag zum Freitag wurde die Hauswand einer Geschädigten mit dem TAG "VZ" (dunkelblaue Sprühfarbe) beschmiert.

An den Kämpen Im Tatzeitraum 20.11 - 21.11. wurde ein LKW besprüht. Auf die Motorhaube wurde "VZ" gesprüht. Der linke Scheinwerfer und der Scheinwerfer am linken Außenspiegel (für den Richtungsanzeiger) wurden ebenfalls beschmiert.

In der Nacht zum Sonntag wurden zudem vier abgestellte Fahrzeuge in der Ebbetalstraße mit einem Schaden von mehreren tausend Euro zerkratzt.

Hinweise zu den Schmierfinken bzw. Sachbeschädigern nimmt die Polizei in Plettenberg (Tel.: 9199-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: