Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Verkehrsunfallflucht mit "Hinweisen"

Iserlohn (ots) - In der Nacht zum 09.11.14 wurde im Kreisverkehr Schlesische Straße /Schulstraße ein Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel von einem PKW komplett abgeräumt. Der Unfallverursacher flüchtete unerkannt von der Unfallstelle, ließ aber große Fahrzeugteile an der Unfallstelle zurück, so dass man konkret nach einem Audi A 4 in dunkelgrün-metallic fahnden kann.

Wer kann Angaben zu einem beschädigten Audi A 4, dunkelgrün, Bj. 1996-1999, machen, der mit erheblich beschädigter Fahrzeugfront aufgefallen ist?

Auch Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei (9199-0 oder 91997106) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: