Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Drei Einbrüche angezeigt

Iserlohn/Letmathe (ots) - Einbruch in Metallfirma Zollhausstraße In der Nacht vom 03.07.2014/04.07.2014 brachen bislang unbekannte in eine Firma in der Zollhausstraße ein. Das Schloss des Hoftores wurde aufgebrochen und eine Scheibe eines Rolltores eingeschlagen. Der /die Täter entwendeten eine unbekannte Menge Metall sowie ein Paar Kennzeichen eines Firmen-LKW. Der Sachschaden ist eher gering.

Einbruch in Wohnhaus und Wohnung Frühlingsufer Unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 29.06.2014 - 02.07.2014 in ein leerstehendes Haus ein. Dabei wurden mehrere Fenster, sowie seine Außenfassade beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000,-- Euro.

Hagener Straße Im Tatzeitraum 03.07.2014, 10:30 Uhr - 03.07.2014, 18:45 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in eine Wohnung einzudringen. Dieser Versuch misslang. Es entstand geringer Sachschaden.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Polizei in Letmathe und Iserlohn entgegen.

"Beratung zum Einbruchschutz bietet die Polizei unter 02373/9099-5511 oder 5512"

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: