Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

21.05.2014 – 14:03

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Wer sah Autodiebe/Pkw-Aufbrecher ?

Iserlohn (ots)

In der Nacht vom Montag zum Dienstag, 19.05./20.05.2014, waren Kfz - Aufbrecher/-diebe in Iserlohn, Hembergstraße, sehr aktiv. Am dortigen Autohaus entwendeten sie aus 12 ! Fahrzeugen .a. Navigationsgeräte, Scheibenwischer, Autoradios, Scheinwerfer, Felgen mit Rädern Kennzeichen und sonstige Anbauteile bzw. Elektronikeinbauteile. Zudem klauten sie einen BMW X 5. Der Schaden liegt im sechsstelligen Eurobereich. Die Polizei in Iserlohn (Tel.: 9199-0 oder 9199-5122) fragt nun: Wer hat in der Nacht zum Dienstag verdächtige Personen und insbesondere Fahrzeuge im Bereich des Autohauses an der Hembergstraße festgestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung