Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

20.05.2014 – 11:11

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Polizei sucht Schläger

Iserlohn (ots)

Am Montag morgen (19.05.2014), gegen 04:00 Uhr, wurde eine junge Frau in der Autobahnunterführung des Burgweges von einem unbekanntem Mann geschlagen. Die 23-jährige Iserlohnerin befuhr mit ihrem Fahrrad den Radweg in Richtung Ortlohnstraße, als sie von dem Mann, der ihr entgegenkam, heran gewunken wurde. Als sie anhielt, erhielt sie unvermittelt einen Schlag ins Gesicht und der Mann flüchtete unerkannt in Richtung Burgweg. Bei dem Angriff wurde die Iserlohnerin verletzt. Personenbeschreibung: Etwa 185 cm groß, ca. 25 jahre alt, schlank, schwarzer Kapuzenpulli, schwarze Nike Sportschuhe mit grünem Emblem Hinweise zu dem Schläger nimmt die Polizei in Iserlohn (Tel.: 9199-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell