Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

17.02.2014 – 08:00

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbruch in Büro und Praxis

Iserlohn/Letmathe (ots)

Kluse In der Nacht von Samstag zum Sonntag ( 15.02./16.02.2014) gelangten der/die Einbrecher in ein Büro an der Kluse. Die Täter durchsuchten in allen Räumen die Schränke und brachen einen Medikamentenschrank auf.. Die Einbrecher entwendeten einen Notebook und einen Desktop Rechner. Der Sachschaden ist eher gering.

Untergrüner Straße Im Tatzeitraum vom 13.02.2014, 17:00 Uhr, bis 14.02.2014, 08:00 Uhr, gelangten die Täter durch Aufhebeln eines rückwärtig gelegenen Fensters in die Praxisräume einer Praxis im Erdgeschoss. Ob und was entwendet wurde, kann bislang nicht gesagt werden. Der Sachschaden beträgt ca. 500,- Euro.

Hinweise zu den Einbrechern nimmt in beiden Fällen die Polizei in Iserlohn (Tel.: 9199-0) entgegen.

"Beratung zum Einbruchschutz bietet die Polizei unter 02373/9099-5511 oder 5512"

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung