Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Metallverarbeitende Firma von Einbrechern heimgesucht

Schalksmühle (ots) - Glörstraße In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag (12.02./14.02.2014) gelangten bislang unbekannte Einbrecher auf unbekannte Art und Weise in die Fabrikationshalle einer metallverarbeitenden Firma. Entwendet wurden Messingspäne und Bronzerohlinge in einem Wert von mehreren tausend Euro. Sachschaden entstand augenscheinlich nicht. Die Polizei in Halver (Tel.: 9199-0) fragt nun, wer verdächtige Personen und insbesondere Fahrzeuge in Tatortnähe wahrgenommen hat.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: