Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Ttäer flieht bei Erkennen

Kierspe (ots) - Volmestraße Am heutigen Dienstag, 11.02.2014, gegen 03:00 Uhr, bemerkte ein Mitarbeiter einer dortigen Firma, wie ein unbekannter Täter versuchte, vom Firmengelände/Innenhof Kisten mit Kupferschrott zu entwenden. Als der Täter den Zeugen bemerkte, ließ er eine Kiste mit Schrott fallen und flüchtete über einen Firmenparkplatz in unbekannte Richtung. Hinweise zu dem Täter bzw. zu einem Fahrzeug in Tatortnähe nimmt die Polizei in Meinerzhagen ( Tel.: 9199-0) entgegen.

"Beratung zum Einbruchschutz bietet die Polizei unter 02373/9099-5511 oder 5512"

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: