Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Bürobedarfsgeschäft von Einbrechern heimgesucht

Altena (ots) - Hagener Straße Unbekannte Täter versuchten am Mittwoch, 08.01.2014, gegen 02:30 Uhr, durch Aufhebeln eines Fensters in ein dortiges Bürobedarfsgeschäft zu gelangen. Dies scheiterte jedoch. Daraufhin warfen die Täter die Scheibe ein und gelangten so in das Gebäude. Über art und Umfang können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000,-- Euro. Hinweise zu den Einbrechern nimmt die Polizei in Altena ( Tel.: 9199-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: