Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

29.04.2019 – 10:45

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Wachtendonk - Verkehrsunfall
Fahrer eines Motorrollers bei Zusammenstoß mit PKW schwer verletzt

Wachtendonk (ots)

Am Sonntag (28. April 2019) gegen 19.40 Uhr fuhr ein 26-jähriger Mann aus Wachtendonk in einem Ford Ranger auf der Meerendonker Straße in Richtung Wachtendonk. Als der 26-Jährige an einer Kreuzung die Kempener Straße geradeaus überqueren wollte, stieß er mit einem von rechts kommenden Motorroller (150ccm) der Marke Piaggio zusammen. Mit dem Motorroller war ein 60-jähriger Mann aus Viersen auf der vorfahrtsberechtigten Kempener Straße in Richtung Kempen unterwegs. Der 60-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Eine Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden. Der 26-Jährige erlitt einen Schock. Die Polizei stellte beide Fahrzeuge sicher. Die Unfallstelle war bis gegen 21.00 Uhr gesperrt. Polizeibeamte leiteten den Verkehr ab. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve