Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Bei der Tatausführung bemerkt, trotzdem entkommen! - Heiligenhaus - 1905142

Mettmann (ots) - Am nächtlichen Freitagmorgen des 24.05.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Anwohner vom ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

23.04.2019 – 10:33

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Straelen - Autofahrer hatte Schutzengel

Straelen (ots)

Mit seinem Schutzengel war am Ostermontag ein 19jähriger Autofahrer aus Straelen unterwegs. Auf der Maasstraße in Höhe des Ortsausgangs von Auwel-Holt kam er gegen 08.50 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Polo nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte zunächst in die Baustelle einer Elektrobaufirma. Im Anschluss überschlug er sich mit seinem Fahrzeug mehrfach. Der junge Mann klagte über Schmerzen im Halsbereich und im linken Arm und wurde vorsorglich in das Krankenhaus gebracht. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden.(SI)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve