Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

20.03.2019 – 14:42

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Weeze - Unfallflucht
Grauer Fiat Scudo beschädigt

Weeze (ots)

Am Dienstag (19. März 2019) gegen 07:25h beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen grauen Fiat Scudo, der am Fahrbahnrand der Straße "Auf der Schanz" in Höhe einer Kirche abgestellt war. Bei dem Unfall wurde der Kastenwagen am Heck und an der linken Seite beschädigt, zudem wurde der linke Außenspiegel abgerissen. Ein Zeuge hatte zur genannten Uhrzeit einen lauten Knall gehört. Den Spuren nach muss auch das Fahrzeug des Unfallverursachers beschädigt worden sein, vermutlich an der rechten Seite und am rechten Außenspiegel. Er entfernte sich jedoch, ohne Angaben zu seiner Person zu machen.

Hinweise bitte an die Polizei Goch unter Telefon 02823 1080. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung