Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

29.01.2019 – 07:59

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kevelaer - Unfallflucht
Blauer Renault Clio beschädigt

Kevelaer (ots)

In der Zeit zwischen Sonntag, 20.00 Uhr, und Montag (28. Januar 2019), 16.00 Uhr, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen blauen Renault Clio, der in einer Parkbucht am Fahrbahnrand der Weezer Straße abgestellt war. Der Wagen wurde vorne links an der Stoßstange beschädigt, dabei blieben blaue Lackspuren zurück. Der Verursacher entfernte sich, ohne den Schaden zu melden.

Hinweise bitte an die Polizei Goch unter Telefon 02823 1080. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung