Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

23.10.2018 – 08:05

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Emmerich - Einbruch in Bücherei
Fenster aufgebrochen

Emmerich (ots)

In der Zeit zwischen Samstag, 13.00 Uhr, und Montag (22. Oktober 2018), 5.45 Uhr, brachen unbekannte Täter an der Straße Hinter dem Hirsch ein Fenster an einer Bücherei auf. Die Täter kletterten in das Gebäude und durchsuchten Büroräume sowie die Empfangstheke. Bislang konnten keine Angaben zur Beute gemacht werden.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822 7830. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve