Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

17.07.2018 – 13:40

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kalkar - Unfallflucht
Fahrer eines PKW mit Wohnwagen gesucht

Kalkar (ots)

Am Montag (16. Juli 2018) gegen 10.30 Uhr fuhr ein 67-jähriger Mann in einem grünen Renault Clio auf der Römerstraße in Richtung Uedemer Straße. Hinter ihm fuhr ein 24-jähriger Mann in einem blauen VW Golf. Etwa 1500 Meter vor der Uedemer Straße kam ihnen ein PKW mit einem Wohnwagen entgegen. Der Wohnwagen scherte aus und traf den Außenspiegel des Renault Clio. Der Spiegel riss ab und schleuderte gegen die Motorhaube des VW Golf. Der Unbekannte Fahrer fuhr ohne anzuhalten weiter.

Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve