Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

17.06.2018 – 11:03

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Brand eines leerstehenden Gebäudes

Kerken (ots)

Am Sonntagmorgen gegen 03:00h wurde der Polizei und Feuerwehr ein Brand an der Huberter Straße in der Ortschaft Kerken gemeldet. Bei Eintreffen der Rettungskräfte brannte das Verwaltungsgebäude eines ehemaligen Tagungshotels. Die Feuerwehr übernahm die Löscharbeiten. Die Brandursache ist zur Zeit noch nicht bekannt, die Ermittlungen dauern noch an. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde der Brandort beschlagnahmt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 50000 Euro geschätzt.

Hinweise zur Brandursache bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831-1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung