Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kleve - Wohnungseinbruch
Pärchen entwendet Geld, einen Ring und eine Taschenuhr

Kleve (ots) - Am Donnerstag (14. Juni 2018) gegen 13.10 Uhr drangen ein Mann und eine Frau in ein Mehrfamilienhaus an der Hoffmannallee ein. Im Dachgeschoss hebelten sie eine Wohnungstür auf. Die Täter durchsuchten das Schlafzimmer und entwendeten Geld, einen Ring sowie eine Taschenuhr. Bei ihrer Flucht beobachtete ein Zeuge das Pärchen im Treppenhaus.

Der Mann war etwa 30 Jahre alt und 1,70 bis 1,75m groß. Er hatte schwarze Haare, einen 3-Tage-Bart und eine dunklere Hautfarbe. Der Täter trug ein langärmeliges dunkles Oberteil und eine lange Hose.

Die Frau war 25 bis 28 Jahre alt. Näher kann sie nicht beschrieben werden.

Täterhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: