Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kalkar
Rheinberg: Gestohlener weißer Porsche 911 aufgefunden
Öffentlichkeitsfahndung erfolgreich (Nachtrag zur Pressemeldung vom 30.05.2018, 08.21 Uhr)

Kalkar-Wissel/Rheinberg (ots) - Der in der Nacht zum letzten Mittwoch gegen 03.15 Uhr aus einer Garage am Prostewardsweg gestohlene Porsche 911 ist nach erfolgreicher Öffentlichkeitsfahndung wieder bei seinem Besitzer. Ein aufmerksamer 48-jähriger Rheinberger, der von der Facebook-Fahndung der Klever Polizei nach dem auffälligen älteren Porsche wusste, stellte den Wagen am Mittwoch gegen 18.00 Uhr in der Tiefgarage einer Bank an der Straße Am Sankt-Barbara-Garten fest und meldete seine Beobachtung der Polizei. Bei Eintreffen der Polizei stellte sich heraus, dass es sich tatsächlich um den in der Nacht entwendeten weißen Porsche 911 SC aus Kalkar-Wissel handelte.

Im Anschluss an die kriminalpolizeiliche Spurensicherung konnte der Porsche wieder seinem glücklichen Besitzer übergeben werden. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Angaben dazu machen können, wie und wann der auffällige Wagen in die im Innenstadtbereich Rheinbergs gelegene Tiefgarage gekommen ist. Hinweise bitte an die Kripo in Kleve unter der Rufnummer 02821 5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: