Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kleve - Verkehrsunfall
Mercedesfahrer nach Zusammenstoß mit 13-jährigem Radfahrer gesucht

Kleve (ots) - Am Donnerstag (17. Mai 2018) gegen 16.10 Uhr waren zwei 13-jährige Jungen aus Kleve mit Fahrrädern auf dem Radweg der Albersallee in Richtung Nassauer Allee unterwegs. Ein unbekannter Fahrer eines silbergrauen Mercedes A-Klasse bog von der Albersallee in einen Parkplatz ab. Dabei stieß der Mercedes mit einem der beiden Jungen zusammen. Der Autofahrer hielt an und erkundigte sich nach dem Jungen. Als dieser sagte, dass ihm nichts fehlen würde, fuhr der Mercedesfahrer weiter. Später stellte sich heraus, dass sich der Junge leicht bei dem Unfall verletzt hatte.

Die Polizei sucht den unbekannten Fahrer. Er ist etwa 20 Jahre alt, rund 1,80m groß, hat eine normale Figur und einen leichten Bartansatz. Der Mann trug ein blaues Hemd und eine blaue Jeanshose.

Die Mercedes A-Klasse ist eine AMG Ausführung mit Klever Kennzeichen. Das Auto hat grüne Felgen und einen grünen Heckspoiler.

Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: