Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

26.04.2018 – 11:39

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kleve - Unbekannter Radfahrer belästigt 28-jährige Frau

Kleve (ots)

Am Mittwoch (25. April 2018) gegen 23.45 Uhr war eine 28-Jährige Frau zu Fuß auf dem "Hokovit-Parkplatz" unterwegs. Sie war zuvor am Bahnhof aus dem Zug gestiegen. Als sie über die Brücke des Spoykanals in Richtung eines Verbrauchermarktes an der Ludwig-Jahn-Straße ging, näherte sich ihr ein Radfahrer von hinten. Der Radfahrer bremste ab und griff der Frau an die Brust. Auf dem Parkplatz des Verbrauchermarktes versuchte der Mann erneut, an die Brust der 28-Jährigen zu greifen. Das Opfer wehrte die sexuelle Belästigung ab und verletzte sich dabei leicht an der Hand. Anschließend fuhr der Mann in unbekannte Richtung weg.

Der Täter war etwa 20 Jahre alt, hatte ein europäisches Aussehen und eine kantige Kopfform. Er trug eine beigefarbene Jacke und einen Hoodie. Das Fahrrad war ein dunkles Herrenrad.

Täterhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung