Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

08.04.2018 – 05:31

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Issum (ots)

Samstag, 07.04.2018, 20:01 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Fahrzeugführer aus Issum mit seinem roten Ford Fiesta die Gelderner Strasse aus Richtung Kevelaerer Strasse kommend in Fahrtrichtung B58. Ausgangs einer Linkskurve geriet er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, schleuderte anschließend rechtsseitig gegen einen Straßenbaum und kam in einer angrenzenden Böschung zum Stillstand. Der Fahrzeugführer wurde durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus seinem Fahrzeug geborgen und nach notärztlicher Versorgung vor Ort mittels eines Rettungshubschraubers einer Spezialklinik in Duisburg zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve