Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

12.03.2018 – 10:16

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Emmerich- 14 PKW beschädigt/ Reifen zerstochen und Spiegel beschädigt

Emmerich am Rhein (ots)

Am Samstag (10. Marz 2018) zwischen 1.00 Uhr und 9.00 Uhr beschädigten unbekannte Täter insgesamt 14 Autos. Neun PKW parkten auf einem Schotterparkplatz an der Wallstraße gegenüber eines Getränkegroßhandels. An diesen PKW stachen die Täter die Reifen ein. Fünf weitere Autos standen an der Straße Pesthof am rechten Fahrbahnrand in Richtung Großer Wall. Hier wurden an drei Autos die rechten Außenspiegel beschädigt und in zwei Fällen die Reifen zerstochen.

Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht Verdächtige gesehen haben.

Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822 7830.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung