Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

22.01.2018 – 10:05

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Weeze - Einbruch in Einfamilienhaus
Schmuck entwendet

Weeze (ots)

Am Sonntag (21. Januar 2018) zwischen 13.30 und 17.30 Uhr brachen unbekannte Täter an der Alte Zollstraße ein Kellerfenster an einem Einfamilienhaus auf. Die Täter kletterten durch das Fenster und durchsuchten im Gebäude mehrere Schränke. Sie entwendeten verschiedene Schmuckstücke. Einer Hausbewohnerin war gegen 13.30 Uhr und einer Anwohnerin etwas später eine verdächtige Mercedes-Limousine älterer Bauart aufgefallen. Das Fahrzeug war groß und hatte ein Klever Kennzeichen. Der Fahrer war 20 bis 30 Jahre alt.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung