Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kleve - Zwei maskierte Männer überfallen 18-Jährigen
Bargeld erbeutet

Kleve-Materborn (ots) - Am Montag (1. Januar 2018) gegen 20.00 Uhr brachte ein 18-jähriger Mann an der Gartenstraße den Müll heraus. Zwei maskierte Täter traten auf ihn zu und bedrohten ihn mit einem Baseballschläger und einer Softairpistole. Sie forderten von ihm Geld. Der 18-Jährige gab ihnen einen Geldschein, den er in der Tasche hatte. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in die Braustraße.

Beide Täter waren 16 bis 18 Jahre alt, schlank und sprachen akzentfreies Deutsch. Der Täter mit dem Baseballschläger war 1,60 bis 1,65m groß und hatte blonde kurze Haare. Er war mit einem roten Dreieckstuch maskiert und trug ein Kapuzenshirt. Der Täter mit der Softairpistole war 1,75 bis 1,80m groß und trug eine Gesichtsmaske mit Schlitzen für Augen und Mund.

Täterhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: