Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Einbrüche in Linnich und Jülich

Linnich / Jülich (ots) - Gestern Abend wurden zwei Einbrüche in Linnich und einer in Jülich gemeldet. ...

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

08.12.2017 – 10:36

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kleve - Drei Festnahmen
Ladendiebe fallen bei Fahrzeugkontrolle auf

Kleve / Nimwegen (ots)

Am Dienstag (5. Dezember 2017) gegen 18.45 Uhr kontrollierten Polizeibeamte des Einsatztrupps auf der Bundesstraße 9 zwischen Kleve und Goch einen Renault Clio. Im Fahrzeug saßen ein 53-jähriger Mann, eine 39-jährige Frau und ein 20-jähriger Mann; alle mit Wohnsitz in Rumänien. Im Fahrzeug fand die Polizei Bekleidung im Wert von über 2.000 Euro, an denen sich noch die Etiketten und die Diebstahlsicherungen befanden. Die Beamten stellten außerdem eine präparierte große Einkaufstüte sicher, die den Zweck hatte, die Diebstahlsicherung zu umgehen. Die Täter hatten die Kleidungsstücke zuvor in einem Geschäft in Nimwegen sowie in einem Geschäft in Kleve entwendet. Die Polizei nahm die drei Personen vorläufig fest. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde das Trio entlassen. Die beiden Geschäfte erhielten ihr Eigentum zurück.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung