Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kerken - Einbruch in Einfamilienhaus
Kleingeld entwendet

Kerken-Stenden (ots) - Am Donnerstag (7. Dezember 2017) zwischen 16.30 und 19.00 Uhr hebelten unbekannte Täter an der Dorfstraße die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf. Die Täter durchsuchten mehrere Zimmer. Sie entwendeten aus einer Geldkassette eine geringe Menge Kleingeld.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: