Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

13.11.2017 – 15:29

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Bedburg-Hau - 35-jähriger Mann mit Faust ins Gesicht geschlagen/ Zwei Täter flüchtig

Bedburg-Hau (ots)

Am Sonntagabend (12. November 2017) gegen 18:30 Uhr schlug ein unbekannter Täter einen 35-jährigen Mann aus Bedburg-Hau auf der Straße Am Bersberg unvermittelt mit der Faust ins Gesicht.

Zuvor hatte der 35-Jährige den Unbekannten gebeten, die Lautstärke seines "Ghettoblasters" herunterzudrehen. Als der 35-Jährige den Unbekannten nach dem Schlag wieder anschaute, zog der Unbekannte ein Messer aus seinem Hosenbund und hielt es in Richtung des 35-Jährigen. Als der Bedburg-Hauer nun wegrannte, sah er einen zweiten unbekannten Mann hinter sich stehen. Dieser verfolgte den 35-Jährigen kurzzeitig, stolperte aber und brach die weitere Verfolgung ab. Der 35-Jährige konnte sich leicht verletzt ins Haus retten.

Beide unbekannten Männer sollen russisch bzw. mit russischem Dialekt gesprochen haben und ca. 1,70 m groß gewesen sein. Der Unbekannte, der geschlagen hat, ist etwa 35-40 Jahre, der andere circa 40 Jahre alt und mit einem schwarzen Mantel bekleidet gewesen.

Hinweise zu den Gesuchten bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung