Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

13.11.2017 – 11:54

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Straelen - Kulturschutznetze einer Gärtnerei zerschnitten
Sachschaden über 2000 Euro

Straelen (ots)

Unbekannte Täter zerstörten zwischen Donnerstag (9. November 2017), 18.00 Uhr, und Freitag, 12.45 Uhr, insgesamt fünf sogenannte Kulturschutznetze eines Gartenbaubetriebes auf einem an der Maasstraße gelegenen Feld. Das Feld befindet sich etwa in der Höhe des Römerstraße. Der oder die Täter zerschnitten die aufgerollten Netze und machten sie damit unbrauchbar. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ungefähr 2400 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, und bittet diese, sich mit der Polizei in Geldern unter der Rufnummer 02831 1250 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve