Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kranenburg - Unfallflucht
Schwarzer Ford Focus beschädigt

Kranenburg (ots) - Am Freitag (13. Oktober 2017) gegen 6 Uhr streifte ein unbekannter Fahrer eines weißen Autos während eines Überholvorgangs an der Bundesstraße 504 einen entgegenkommenden schwarzen Ford Focus. Der Unbekannte war in Richtung Goch unterwegs. Der Unfall ereignete sich zwischen Kranenburg und Frasselt. Bei dem Zusammenstoß wurde der Außenspiegel und die Fahrertür des Ford beschädigt.

Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: