Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kleve - Brand in Wohnhaus
Schwelbrand im Keller

Kleve-Griethhausen (ots) - Am Montag (25. September 2017) gegen 7.25 Uhr brach an der Martinistraße im Keller eines unbewohnten Hauses ein Schwelbrand aus. Die Feuerwehr löschte den Brand und lüftete das Gebäude. Im Keller hatte aus bislang unbekannter Ursache eine geringe Menge Stroh oder Holz gebrannt. Eine fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung wird derzeit nicht ausgeschlossen.

Hinweise bitte an die Kripo Kalkar unter Telefon 02824-880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: