Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

21.09.2017 – 11:16

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kleve- Versuchter Wohnwagendiebstahl/ Fahrzeugstützen waren schon heraufgedreht

Kleve (ots)

In der Zeit zwischen Dienstag (19. September 2017), 19.00 Uhr, und Mittwochmorgen, 07.45 Uhr, drehten unbekannte Täter die Fahrzeugstützen eines Wohnwagens herauf, der an der Albersallee in Höhe der Hausnummer 113 auf einem dortigen Park- und Garagenhof stand. Weiterhin lösten sie bereits die Stromversorgung des Wohnwagens und brachen die Eingangstüre auf. Aus dem Inventar entwendeten die Täter einen Flachbildfernseher. Mit dem Fernseher flüchteten die Diebe unerkannt.

Hinweise zu Verdächtigen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon: 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell