Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

19.09.2017 – 16:04

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kalkar- Täter lenkte Opfer ab/ Portmonee gestohlen

Kalkar (ots)

Ein 44-jähriger Mann aus Kalkar wurde Opfer eines Diebstahls, nachdem er durch die Frage nach der Uhrzeit abgelenkt worden war.

Am Samstagabend (16. September 2017) gegen 22.30 Uhr lief der 44-jähriger Kalkarer den Fußweg an der Friedhofsmauer in Richtung Innenstadt entlang, als ihm ein Mann entgegenkam. Der zur Zeit unbekannte Täter fragte den Kalkarer nach der Uhrzeit. Als der 44-Jährige seinen Arm hob, um auf die Uhr zu schauen, griff der Täter in die vordere Hosentasche des Opfers und zog das Portmonee heraus. Als der 44-Jährige den Diebstahl bemerkte, hielt er noch den Arm des Täters fest, konnte seine Flucht aber nicht verhindern.

Der Täter wird als dunkelhäutiger Mann ohne Bart beschrieben. Er soll ca. 25 Jahre alt sein und war mit einem weiten, geöffneten, dunklen Mantel mit weiten Ärmeln sowie einer Baseballmütze bekleidet.

Hinweise zur verdächtigen Person bitte an die Kripo Kleve unter Telefon: 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve