Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-PDNW: Bei Alkoholfahrt überschlagen

Neustadt/Weinstraße (ots) - Vermutlich wegen übermäßigem Alkoholkonsum in Verbindung mit überhöhter ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

07.08.2017 – 14:46

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kalkar - Unfallflucht
14-jährige Fußgängerin durch Audi-Fahrer verletzt

Kalkar (ots)

Am Sonntag (6. August 2017) gegen 9.30 Uhr lief eine 14-Jährige Jugendliche aus Kalkar vom Dünenweg auf die Hellendornstraße. Ein von links kommender unbekannter Audi-Fahrer stieß dort mit der Fußgängerin zusammen. Die 14-jährige verletzte sich bei dem Unfall und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde sie zur Beobachtung stationär aufgenommen. Der Audi-Fahrer war, ohne anzuhalten, weitergefahren. Er war 20 bis 25 Jahre alt und hatte einen blonden Bürstenschnitt. Der schwarze Audi Kombi hatte ein Klever Kennzeichen und war ein neueres Modell.

Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve