Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

31.07.2017 – 13:43

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Rees - Brand
Unbekannte zünden herrenlosen Kinderwagen an

Rees (ots)

Am Montag (31. Juli 2017) zwischen 1.00 und 1.10 Uhr zündeten unbekannte Täter am Grüttweg einen Kinderwagen an. Die Feuerwehr Rees löschte den Brand. Durch den geschmolzenen Kunststoff wurde der Gehweg beschädigt. Eine Zeugin sah zur Tatzeit drei Personen, von denen eine ein Fahrrad mitführte. Die Personen waren in Richtung Innenstadt unterwegs. Der herrenlose Kinderwagen habe seit einiger Zeit am Straßenrand gestanden.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve