Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

27.07.2017 – 07:56

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kranenburg - Verkehrsunfall
Radfahrer bei Zusammenstoß mit PKW schwer verletzt

Kranenburg-Frasselt (ots)

Am Mittwoch (26. Juli 2017) gegen 15.20 Uhr fuhr ein 53-jähriger Mann aus Kranenburg in einem 3er BMW auf der Gocher Straße in Richtung Kranenburger Straße. Als er nach links in die Schottheider Straße abbiegen wollte, stieß er mit einem entgegenkommenden 49-jährigen Radrennfahrer aus Didam (Niederlande) zusammen. Der 49-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer. Er wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallort befindet sich in einer 30km/h Zone.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve