Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Festnahme zweier Personen

Straelen (ots) - Am Samstag, 15.07.17, 05:12 Uhr, erhielt die Polizei darüber Kenntnis, dass sich mehrere Personen im Bereich Südwall/Hans-Tenhaeff-Straße, schlagen würden. Beim Eintreffen wurde ein 26jähriger aus Venlo angetroffen, der angab, von zwei weiteren Männern geschlagen worden zu sein. Diese seien nun geflüchtet, nachdem sie ihm eine Bauchtasche entwendet haben. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten zwei jeweils 22jährige Männer aus Straelen angetroffen und mit Tatverdacht festgenommen werden. Nach der staatsanwaltschaftlich angeordneten Durchsuchung ihrer Wohnungen konnten Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die beiden Tatverdächtigen im Anschluss entlassen. Der Geschädigte wurde leicht verletzt im Krankenhaus behandelt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: