Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Geldern - Festnahme nach Einbruch in Supermarkt
Untersuchungshaft gegen 20-jährigen Mann angeordnet

Geldern (ots) - Am Sonntag (9. Juli 2017) gegen 23.50 Uhr löste ein 20-jähriger Mann aus Polen bei einem Einbruch in einen Supermarkt an der Straße Harttor die Alarmanlage aus. Der 20-Jährige versteckte sich anschließend vor dem Sicherheitsdienst und der Polizei. Als er gegen 2.45 Uhr der Meinung war, dass er wieder alleine wäre, drang er erneut in das Gebäude ein und brach im Kassenbereich einen Rollcontainer auf. Er entwendete Tabakwaren und Weinbrand. Der Filialleiter des Marktes und ein Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens bemerkten den Täter und verfolgten ihn. Sie konnten ihn in der Nähe stellen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Seine Beute ließ der 20-Jährige auf der Flucht zurück. Der 20-jährige hat in Deutschland keinen festen Wohnsitz. Ein Richter ordnete Untersuchungshaft gegen ihn an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: