Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

10.07.2017 – 13:42

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Emmerich - Einbruch in Einfamilienhaus
Täter entwenden neuwertigen VW Bus von der Hauseinfahrt

Emmerich-Hüthum (ots)

Unbekannte Täter brachen zwischen letztem Donnerstag (06.07.2017), 23:45 Uhr, und Freitag, 11:30 Uhr, in ein freistehendes Einfamilienhaus auf der Kämpchenstraße ein. In das Haus gelangten der oder die Täter, nachdem sie das Türschloss der Hauseingangstür aufbrachen. Von einer Ablage im Flur stahlen sie den Fahrzeugschlüssel zu einem auf der Hauseinfahrt stehenden, fast neuen VW Bus, Typ T 6 Caravelle. Anschließend entwendeten die Täter den schwarzen Pkw mit dem amtlichen Kennzeichen BS-EU 1810. Der Wert des Pkw wird mit ca. 60000 Euro angegeben.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise an die Kripo in Kalkar unter der Rufnummer 02824 880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung