Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

01.06.2017 – 10:53

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Emmerich - Verkehrsunfall
37-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

Emmerich (ots)

Am Mittwoch (31. Mai 2017) gegen 10.30 Uhr verletzte sich ein 37-jähriger Mann aus Kleve schwer, als er an der Klever Straße (Bundesstraße 220) mit einem Suzuki Alto auf einen LKW mit Anhänger auffuhr. Ein 55-jähriger Mann aus Bocholt hatte mit dem LKW vor der Ampel am Zubringer der B220a gewartet. Der verletzte 37-Jährige wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der 55-Jährige blieb unverletzt. Der Suzuki war so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell